Kirchentag auf dem Weg – 25. bis 28. Mai 2017

Viele Bläserinnen und Bläser der Posaunenchöre waren dabei.

Für uns Bläser war es ein sehr umfangreiches Programm, so dass wir wenig Zeit hatten um an anderen Veranstaltungen teil zunehmen.

Die Bläsereröffnung fand am Freitag, den 26. Mai 17 Uhr und das Bläsernachtgebet 22:30Uhr auf dem Augustusplatz in Leipzig statt.

 

Am Sonnabend trafen sich die Bläser bereits 9:30 Uhr in der Messehalle 1, um für das Bläserkonzert und den Festgottesdienst zu Üben.

16 Uhr wird an verschiedenen Stellen in Leipzig geblasen.

 

18 Uhr haben wir ein großes Bläserfestkonzert auf dem Augustusplatz mit gestaltet.

Der Deutsche Evangelische Kirchentag Berlin – Wittenberg endete mit einem umfangreichen Programm auf dem Festgelände in Wittenberg. (10 Uhr Einstimmung, 12 Uhr Festgottesdienst, 14 Uhr Nachklang). Anschließend folgte noch das Reformationspicknick und das Konzert “Live 17”.

 

Insgesamt wurden sehr viele Veranstaltungen, Gespräche und Bibelarbeiten im Zeichen der Reformation angeboten.

Es war alles sehr gut organisiert und ein besonderes Erlebnis für alle Teilnehmer.

Walter Bunzel

Posaunenchor Grüna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.