Unser Auftrag

Der geistliche Auftrag der Posaunenchöre wird mit einem Satz nach Psalm 150,3a LUTLobet ihn mit Posaunen“ – beschrieben: „Musizieren zum Lobe Gottes und den Menschen zur Freude.
Lobet den Herrn mit Posaunen”, so heißt es im Psalm 150, und auf diesen biblischen Auftrag berufen sich in ganz Deutschland 120.000 Bläserinnen und Bläser in über 7000 evangelischen Posaunenchören. Sie treten nicht nur in Gottesdiensten auf, sondern auch bei Gemeindefesten, Straßenfesten und Weihnachtsfeiern, sie geben Konzerte geistlicher Musik und spielen Jubilaren ein „Ständchen”. Die ehrenamtliche Tätigkeit der Posaunenchöre ist nicht nur eine wichtige Säule der evangelischen Kirchenmusik, sondern auch ein ausgesprochener Aktivposten der Evangelischen Kirche in Deutschland“. Weiterhin ist Mitarbeit im Posaunenchor ein klingendes Glaubenszeugnis, qualifizierte Laienarbeit, wirksamer Gemeindeaufbau, kirchliche Öffentlichkeitsarbeit, kulturelle Breitenarbeit, lebendige Glaubenserziehung und beständiges Gotteslob.

Werner Günzel
für die Mitglieder des Posaunenchors Grüna

weiterführende Links:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.